Sie sind hier: Umwelt- und Naturfilme

(Tschechischer Kamerafilm)

Länge: 16 Min

Eine poetische Wanderung durch die unvollendete barocke Landschaftsgestaltung im Umfeld der Stadt Jičín, die von Albrecht Wenzel Eusebius von Wallenstein (Waldstein) im 17. Jahrhundert gegründet wurde. Prominente italienische Architekten wurden beauftragt, diese Stadt und ihre Umgebung zu Wallensteins Hauptsitz repräsentativ umzugestalten. Prunkvolle und großartige Pläne sind noch heute zu erkennen. Krieg und Frieden haben in den Zeitläuften diese Landschaft und ihre Sehenswürdigkeiten mitbestimmt. Der Kamerafilm folgt dem Rhythmus der Musik Ludwig van Beethovens.

A: Vasoň Šilhan
K: Vladimir Dvořák
P: Jason - AV Studio Praha, Czech Republic 2006

Email: jason.silhan@seznam.cz