Sie sind hier: Umwelt- und Naturfilme

Dokfilm: 45 Minuten ab Klasse 4

A + K: Christoph Hauschild
K: Karl-Heinz Sass, Dieter Szöke
P: Coraxfilm GmbH, Doclights Studio Hamburg
Leitung: Jörn Röver
NDR Naturfilm 2010

Kontakt:
kgalonska@studio-hamburg.de

Thema: Biologische Vielfalt und besonderer Artenschutz

Südöstlich von Berlin erstreckt sich eine geheimnisvolle Flusslandschaft – mehr Wasser als Land – eine Region wie aus einem Märchen. Hier beendet die Spree ihren zügigen Lauf und wandelt ihre Gestalt. Sie teilt sich auf in ein Geflecht aus unzähligen Wasserläufen und Inseln: Dem Spreewald. Bis heute gibt es im Spreewald verborgene Winkel, die bisher kaum ein Mensch betreten hat. Hier haben sich Schwarzstorch, Kranich und Seeadler zurückgezogen. Die fischreichen Fließe bieten dem scheuen Fischotter ideale Lebensbedingungen und im Herbst sind die geheimnisvoll röhrenden Rufe der Rothirsche aus den Erlenbrüchen zu hören. Ein Landschafts- und Tierfilm, der ungewöhnliche Einblicke vermittelt.