Sie sind hier: Umwelt- und Naturfilme

Halbgötter in Weiß?

Länge: 43 Min. ab 5. Klasse (Dokfilm)

Schwänen haftet etwas Überirdisches an. Weiß, formvollendet und dynamisch-elegant schweben die Vögel mit Engelsflügeln durch Götterlandschaften und Epochen. Einst Ziervogel des Adels ist der Schwan heute nur noch Flaggschiff der Kulturpfützen. Ist er wirklich ein Geschenk des Himmels oder gar Todesbote? Einblicke in den Jahreslauf des berühmten Berliner Schwanenpaares Gustav und Molly oder die Schwäne als Überträger der Vogelgrippe 2006 auf Rügen zeigt der Film. Aber auch, dass es märchenhafte Geschichten um die weißen Vögel noch heute gibt.

A: Herbert Ostwald, Roland Gockel
K: Roland Gockel, Christina Karliczek, Ingo Mende
P: wild.doc Köln und WDR/ARTE 2007

Email: wild.doc@t-online.de