Sie sind hier: Umwelt- und Naturfilme

Länge: 45 ab 5. Klasse (Dokfilm)
Thema: 20 Jahre Mauerfall, 20 Jahre neue Großschutzgebiete

Für vier Jahrzehnte war unser Land durch eine unmenschliche Grenze geteilt. Als sie vor zwanzig Jahren endlich fiel, entdeckten Biologen und Naturschützer, dass sich im ehemaligen "Niemandsland" eine außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt entwickelt hatte. Viele von ihnen stehen heute auf der Roten Liste der geschützten Arten.
Der Film führt fast 1.400 Kilometer an diesem Grünen Band entlang, das von den Biosphärenreservaten Rhön, Elbe, Drömling, Schaalsee und dem Nationalpark Harz gebildet wird, in ein unerwartetes Refugium für Pflanzen und Tiere.
Weitere Informationen: www.corvusfilm.de

A: Heribert Schöller
K: Heribert Schöller
P: corvusFilm mit Hoferichter & Jacobs GmbH und HR - ARTE 2007

Email: info@corvusfilm.de