Sie sind hier: Umwelt- und Naturfilme

Wächter der Wildnis
Mit Rangern durch Brandenburg

Dokfilm: 30 Minuten ab 4. Klasse
A: Felix Krüger
K: Christian Schulz
P: RBB 2009
Email:ozon@rbb-online.de

Thema: Naturschutz in Brandenburgs Grosschutzgebieten

Ein Synonym, das für den amerikanischen Traum von Wildnis,
Weite und Freiheit stand: der Ranger. In Brandenburg
steht er für den Erhalt von Landschaften, die Vermittlung
zwischen Mensch und Natur. Dieser Naturwacht vor Ort in
den Großschutzgebieten bewältigen täglich rund 100 Ranger.
Der Film zeigt ihre Kompetenz und Probleme der vielfältigen
Aufgaben im Naturpark Westhavelland mit seinen imposanten
Vogelzügen, im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
und im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe.

Weitere Informationen: www.naturwacht.de